Sie befinden sich hier: Zahnarzt Wien 1170 Hernals – DDr. ForsterZahnheilkunde • Teil- und Totalprothetik

Teil- und Totalprothetik

Modellguss-Teilprothesen

Modellguss-Teilprothesen ersetzen langfristig fehlende Front- und Seitenzähne.

Wir bei Medatelier verwenden eine Chrom-Cobalt-Molybdän- oder Titanlegierung, da diese besonders gewebeverträglich ist.

Auf dieser Basis werden dann Kunststoff und Zähne aufgebaut; diese sind so gestaltet, dass „Schmutznischen“ vermieden werden.
Durch eine hohe Passgenauigkeit und Stabilität ist sie als Dauerzahnersatz einzuordnen.

Ein langfristiger Erfolg ist aber auch bei dieser Ausführung nur durch eine regelmäßige und intensive Zahn- und Prothesenpflege gewährleistet.

Totalprothesen

Totalprothesen sind das Mittel der Wahl, wenn fehlende Front- und Seitenzähne in einem zahnlosen Kiefer rekonstruiert werden sollen.

Die Standardausführung besteht aus einer Kunststoffbasis und den zu ersetzenden Kunststoffzähnen.
Die Prothese findet durch Unterdruck und Adhäsion ihren Halt am Kiefer.
Zusätzliche Optimierungen wie z.B. hochwertige Zahngarnituren, Ventilränder, natürliche Imitation von Gaumenfalten oder Eingliederung von Goldnetzen erhöhen Tragekomfort, Funktion und Ästhetik der gewünschten Prothese.

Für noch besseren Halt der Prothese sowie verbessertes Geschmacksempfinden können sogenannte Locator-Implantate in den Kieferknochen eingebracht werden, auf denen die Prothese befestigt wird.

Kombinationsprothesen

Kombinationsprothesen sind das Mittel der Wahl, wenn fehlende Front- und Seitenzähne mittels herausnehmbarem Zahnersatz langfristig und ästhetisch anspruchsvoll rekonstruiert werden sollen.

Der Unterschied zur Metallgussprothese liegt darin, dass diese klammerlos ist und somit höchste ästhetische Anforderungen erfüllt.
Geschiebe, Teleskope oder Friktionsteile bilden hier den Primärhalt.

Die Herstellung sogenannter Kombinationsarbeiten ist sehr facettenreich.
Die Grundbasis ist ein Sekundärgerüst (Modellguss) mit einer Prothesenplatte und den zu ergänzenden Kunststoffzähnen.

Je nach Restzahnbestand wird die für Sie perfekte Lösung gewählt


Kombination aus 4 Keramikkronen (an den 4 Frontzähnen) und einer klammerlosen Prothese.